Lexikon

Reflektoren

Eine große Kenngröße der Lichttechnik ist der Reflektor in sein Wirkungsgrad LOR ( light output ratio) der das Verhältnis des vom Reflektor abgegebenen Lichtstromes zum von der LED erzeugten Lichtstrom in einer Prozentzahl beschreibt.Ist die Oberfläche vom Reflektor hoch reflektierend ( Reflektionsgrad 98%) ausgebildet und berechnet, das dass LED-Licht im Reflektor nur einmal reflektiert wird, sind Reflektionsgrade größer 90 möglich. Diese deutliche Steigerung der Effizienz gegenüber Reflektoren mit klassischen Lichtquellen z.b. Leuchtstofflampen wird durch die LED-Lichtausstrahlung in nur einen Halbraum ermöglicht. Es ist dabei zu beachten das bei LED-Weißlichtausstrahlung in dem gesamten Halbraum sich sowohl die Lichtfarbe als auch das Lichtspektrum verändern können. Damit ein gleichmäßiges Weißlichtbild ohne Farbsäume bzw. Lichtfarbenveränderung führt, muss der Reflektor auch eine gewisse Lichtmischung bei der Reflexion des LED-Lichtes zulassen bzw. ermöglichen.Um das LED-Licht verlustfrei zu verteilen empfiehlt es sich dementsprechend die Reflektoren der LED anzupassen, das die Effizienz deutlich steigert und den Stromverbrauch senkt.
Kostenlose Beratung
Telefon:05250-6019153
Mo. - Fr.9.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:info@lichtplanung-stiller.de

Unser Zertifikat

Din Geprüft

RUFEN SIE UNS AN.

 Mo. bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr .

05250-6019153

SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL.

Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

info@lichtplanung-stiller.de

BESUCHEN SIE UNS.

Ostenländer Strasse 11a, 33129 Delbrück

Standort