Lexikon

Natriumdampf-Niederdrucklampe (NA)

Natriumdampflampen gibt es in Niederdruck- und Hochdruckausführung. Die Natriumdampf-Niederdrucklampe besteht aus einem u-förmig gebogenen Entladungsgefäß, das neben Neon Natriumdampf enthält. Natrium-Niederdrucklampen werden für Leistungen von 18 W bis 180 W hergestellt. Sie haben eine sehr hohe Lichtausbeute ( bis 183 Lm/W ). Ihre mittlere Lebensdauer beträgt 5000 – 7500 Stunden. Als Vorschaltgerät dient ein Streufeldtrafo. Er erzeugt die erforderliche Leerlaufspannung von 480 V bis 660 V. Die Anlaufzeit der Lampe liegt bei ca. 10 bis 15 Minuten. Die Farbe des erzeugten Lichtes ist intensiv gelb.
Bei diesem Licht lassen sich nur gelbe Körperfarben,nicht aber rot, blau und grün erkennen. Natriumdampflampen eignen sich besonders zur Beleuchtung von Außenanlagen, wie Fußgängerüberwegen und Straßenkreuzungen, weil das gelbe Licht Nebel und Dunst gut durchdringt.
Kostenlose Beratung
Telefon:05250-6019153
Mo. - Fr.9.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:info@lichtplanung-stiller.de

Unser Zertifikat

Din Geprüft

RUFEN SIE UNS AN.

 Mo. bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr .

05250-6019153

SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL.

Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

info@lichtplanung-stiller.de

BESUCHEN SIE UNS.

Ostenländer Strasse 11a, 33129 Delbrück

Standort