Lexikon

Halogenglühlampen

Halogenglühlampen sind ähnlich wie die Glühlampen (Temperaturstrahler) , mit einer höheren Betriebstemperatur  und damit weißerem Licht mit einer Farbtemperatur von 2800K – 3100 K. Diese höhere Temperatur ergibt auch eine größere Lichtausbeute bis 25 lm/W bei einer Lebensdauer von 1500h – 5000h.
Als Füllgas wird bei der Halogenglühlampe Jod oder eine Bromverbindung zugesetzt. Damit verringert sich der Niederschlag von Wolfram auf der Kolbenoberfläche. Die Kolbenschwärzung ist geringer, was zu wesentlich günstigeren Betriebseigenschaft und vor allem zu einer längeren Lebensdauer führt als bei der normalen Glühlampe.
Kostenlose Beratung
Telefon:05250-6019153
Mo. - Fr.9.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:info@lichtplanung-stiller.de

Unser Zertifikat

Din Geprüft

RUFEN SIE UNS AN.

 Mo. bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr .

05250-6019153

SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL.

Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

info@lichtplanung-stiller.de

BESUCHEN SIE UNS.

Ostenländer Strasse 11a, 33129 Delbrück

Standort