Lexikon

Farbwahrnehmung

Die Hellempfindlichkeit des menschlichen Auges ist gemäß der V(λ)-Kurve von der Wellenlänge des Lichts abhängig. Für z.b. grün-gelbes Licht ist beim Tagessehen das menschliche Auge wesentlich empfindlicher als in den Randgebieten des noch sichtbaren Bereiches bei 400nm bis 700nm. Eine Farbwahrnehmung ist allerdings nur mit den Zäpfchen möglich und zwar erst ab Leuchtdichten L>0,003 cd/m². Unterhalb diesem Wert erscheinen alle Farben als unbunt (grau,weiss,schwarz). Um eine Farberkennung zu ermöglichen, ist eine Leuchtdichte von L>3 cd/m² notwendig, für beste Unterscheidungsmöglichkeiten allerdings bei L>100. Im Leuchtdichtenbereich von etwa 16 cd/m² bis 3200 cd/m² können etwa 160 Farbtöne unterschieden werden. Das menschliche Auge arbeitet integrierend und nimmt einen Summeneindruck der Lichtreize wahr und kann deshalb die gleiche Farbempfingung für Lichter ungleich spektraler Zusammensetzung haben.Diese Eigenschaft wird z.b. beim Farbfernseher und beim Farbfilm auf Basis von drei Grundfarben ausgenutzt.

Das Umfeld in dem eine Farbe gesehen wird, übt einen Einfluss auf die Farbstimung aus. Es ist ein Unterschied, ob eine Farbe in einem weißen, grauen,schwarzen oder bunten Umfeld gesehen wird. Durch vollständige oder teilweise Farbblindheit kann die Farbempfindung fehlen. Dieser Mangel ist erheblich und tritt bei Männern mit etwa 7,5 viel häufiger auf als bei Frauen mit etwa 0,2%. Viele sind rot-grün-blind, sie verwechseln Rot und Grün und können dazu bei Mischfarben die Farben Rot und Grün nicht unterscheiden.  Ein kleine Bevölkerung ist blau-gelb-blind und hat Mühe blaue und gelbe Farben zu unterscheiden.

Diese Anomalie ist den meisten Menschen gar nicht bewusst und wird oft erst erkannt, wenn aus beruflichen Gründen ein Farbtauglichkeits-Test erfolgt.

 

Kostenlose Beratung
Telefon:05250-6019153
Mo. - Fr.9.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:info@lichtplanung-stiller.de

Unser Zertifikat

Din Geprüft

RUFEN SIE UNS AN.

 Mo. bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr .

05250-6019153

SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL.

Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

info@lichtplanung-stiller.de

BESUCHEN SIE UNS.

Ostenländer Strasse 11a, 33129 Delbrück

Standort