Lexikon

Direktblendung

Die Direktblendung wird durch die leuchtende Fläche d.h. Leuchten und Tageslichtöffnungen z.b. Fenster,Türen, und der sich daraus ergebenen Leuchtdichtenverteilung im Blickfeld der Person bestimmt. Die Direktblendung hängt von der Leuchtdichte der Blendquelle, ihrer zum Beobachter realtiven Person und Größe sowie der Umfeldleuchtdichte ab. Für die Bewertung der Direktblendung wird das UGR-Verfahren angewendet.
Kostenlose Beratung
Telefon:05250-6019153
Mo. - Fr.9.00 - 15.00 Uhr
E-Mail:info@lichtplanung-stiller.de

Unser Zertifikat

Din Geprüft

RUFEN SIE UNS AN.

 Mo. bis Freitag von 09:00 Uhr bis 15:00 Uhr .

05250-6019153

SCHREIBEN SIE UNS EINE EMAIL.

Wir rufen Sie so schnell wie möglich zurück.

info@lichtplanung-stiller.de

BESUCHEN SIE UNS.

Ostenländer Strasse 11a, 33129 Delbrück

Standort